V O R T R Ä G E
             R E I S E N
             K U N S T H A N D W E R K
             A N D R E A   N U S S - V I T A
             R E F E R E N Z E N
             F R E U N D E
             N E W S L E T T E R
             D O W N L O A D S
             K O N T A K T / I M P R E S S U M

L I V E - R E P O R T A G E N   V O N   A N D R E A   N U S S

Seit 1996 lebt und arbeitet Andrea Nuß für mehrere Monate im Jahr mit Beduinenfamilien im Sinai und in Ägypten. Sie spricht arabisch und kann
besonders als Frau tiefe Einblicke in das Leben der Menschen gewinnen – Einblicke, die Männern verborgen bleiben. In ihren beiden Live-Reportagen
erzählt sie von ihren Abenteuern auf alten Karawanenwegen, den alltäglichen Nöten und Freuden ihrer Freunde und der geheimnisvollen Welt hinter den
Schleiern. Die Lust am Abenteuer brachte Andrea Nuß zum ersten Mal in den Sinai. Aus der anfänglichen Neugier entwickelte sich über die Jahre eine tiefe Verbundenheit mit den Menschen und ihrer Lebenswelt, der Wüste.

Diese eindrucksvolle Landschaft und das für uns so fremde und geheimnisvolle Leben im Orient möchte sie ihrem Publikum nahe bringen. Durch ihren lebendigen Erzählstil, ausdrucksstarke Bilder und die Verwendung zahlreicher Originaltöne, erleben die Zuschauer einen spannungsreichen Abend und nehmen authentische Eindrücke mit nach Hause.
 

 
> mehr Infos   > mehr Infos

 


P R Ä S E N T A T I O N

Modernste Digitalprojektion,
live-gesprochen, mit Originaltönen
und Musiksequenzen untermalt.

Vortragsdauer wahlweise zwischen
70 bis 110 Minuten mit Pause.